Wer nach noch sagt, man müsse rechtsextremismus “im

Wer nach noch sagt, man müsse rechtsextremismus “im Keim ersticken”, hat den Schuss im wahrsten Sinne nicht gehört.
An diesem Punkt sind wir spätestens seit Anfang der 2000er vorbei.