Vor ein paar Monaten hat noch 48% der Delegiertenstimmen

Vor ein paar Monaten hat noch 48% der Delegiertenstimmen bekommen. Keiner der anderen Kandidaten wird erzkonservative Stimmen aus seinem Lager bekommen. Gleichzeitig müssen sich Spahn, Laschet und Röttgen um die verbliebenen Stimmen links von Merz prügeln.