Neuköllner Moschee trauert um getöteten General Soleimani

Neuköllner Moschee trauert um getöteten General Soleimani
Die Neuköllner Imam-Riza-Moschee gilt als Hisbollah-Treff. Nun preist sie mit einer Trauerfeier den Iran-General Soleimani als „Märtyrer“. Es gibt Proteste.