Insgesamt 10 Millionen Dollar muss der russische Leichtathletikverband

Insgesamt 10 Millionen Dollar muss der russische Leichtathletikverband wegen Verstoßes gegen Anti-Doping-Regeln zahlen. Die Hälfte davon wäre gestern fällig gewesen, wurde aber nicht beglichen. Grund: Der Verband verfüge nicht über ausreichende Mittel.
(Quelle: TASS, Reuters)