Immer wieder faszinierend, dass die Gedankengänge des

Immer wieder faszinierend, dass die Gedankengänge des Mario Basler maximal vom Kühlschrank bis zum Scheißhaus reichen