Die Wahl des Linken Bodo Ramelow zum thüringischen

Die Wahl des Linken Bodo Ramelow zum thüringischen Ministerpräsidenten ist der Triumph der Bundeskanzlerin. Der Vorgang erinnert an das, was man in der DDR einst “demokratischen Zentralismus” nannte: Von oben nach unten wird diktiert.